Bauernhof

“Viele unserer Jungs kennen sich wunderbar aus mit Handys, Computern und Gameboys. Woher unser Essen kommt, wissen viele nicht. Wir zeigen es ihnen.”

Mit unserem Landwirtschaftsbetrieb unterstützen wir die sozialpädagogischen Bemühungen. Die Jungs helfen bei der Tierpflege oder der Ernte. So vermitteln wir ihnen auf «spielerische» Art und Weise Wissen, handwerkliche Fertigkeiten und bieten tolle Erlebnisse.


Unser Bauernhof in Zahlen

Landwirtschaftliche Nutzfläche: 20,5 ha
Obstanlagen: 0,6 ha
Feste Weiden: 4,5 ha
Offenes Ackerland: 3 ha
Naturwiesen: 2,3 ha
Kunstwiesen: 7,5 ha
Wald: 3,3 ha
Pachtland: ca. 4 ha


Unseren Landwirtschaftsbetrieb bewirtschaften wir nach den Richtlinien der Integrierten Produktion (IP).

Diese Tiere leben bei uns auf dem Hof

Rindvieh
In der Regel halten wir gegen 25 Angus-Zuchtmutterkühe mit ihren Kälbern. Die Natura Beef-Kälber setzen wir im Direktverkauf ab oder über den Handel.  Daneben verkaufen wir trächtige Rinder und Kühe.

Hühner
Derzeit tummeln sich gegen 85 Hühner in Freilandhaltung bei uns.

Weitere Tiere
Schafe (Saaser Mutten/Pro Specie Rara), Kaninchen, Zwergziegen, Pferde

Unsere Verkaufsprodukte können Sie direkt in unserem Hofladen kaufen – und zwar zu den üblichen Ladenöffnungszeiten. Er befindet sich beim Eingang zum Stallgebäude.

Ein gerngesehenes Präsent sind unsere Gutscheine. Mit ihnen können Beschenkte Produkte beziehen.