Dem Winter go “grüezi säge”

Dem Winter go “grüezi säge”

Ausflug Ibergeregg (26.09.20)

Soeben noch Badewetter, nun der erste Wintereinbruch – zumindest in den Bergen.

Dies veranlasste uns, dem Winter einen ersten Besuch abzustatten. Bei tiefwinterlichen Verhältnissen auf der Ibergeregg (1400m ü.M.) pfiff uns Wind und wildes Schneegestöber um die Ohren. Die Jungs herumtoben und tollen zu sehen, löste wahre Winterfreude aus – zumindest bis man selber vom kaltnassen Weiss in Form von Schneebällen bedeckt und bombardiert wurde… Nach einem rund 45-minütigen Fussmarsch durch den knöcheltiefen Schnee konnten wir uns bei einer heissen Schoggi wieder aufwärmen.

Teilen

Schulheim
Schulheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.